europaeischer-landwirtschaftsfond-hessen

Der Dorfladen in Hainchen wird durch die

LEADER-Regionalentwicklung 2014-2020 Region Wetterau/Oberhessen 

gefördert und unterstützt.

 

Der Dorfladen in Hainchen wurde über die Diakonie Wetterau betrieben und zum 30.6.2020 aufgegeben und geschlossen. Damit war die Nahversorgung im Ort nicht mehr gegeben. Das Ziel war es dann, die Nahversorgung wieder herzustellen und mit einer erweiterten Produktpalette im Bereich der regionalen Produkte sowie erweiterte Öffnungszeiten und Café Betrieb einen Treffpunkt für Jung und Alt anzubieten.

Für unterschiedliche Anschaffungen zur Ausstattung des neuen Dorfladens wurde von der Betreiber Firma, der Heuser & Heuser GbR, ein Förderantrag zur ländlichen Regionalentwicklung (LEADER) gestellt und dieser wurde auch bewilligt.

Gefördert wurden folgende Anschaffungen / Investitionen:

  • diverser Laden- und Gastronomiebedarf.
    Dazu gehören u.a. die Küchenzeile, die Theke, das Wandkühlregal, die Kühlschränke, die Kühlvitrine, die Gefrierschränke, die Geschirrspüler, die Warmwasserspeicher der Edelstahlbehälter und der Suppenwärmer.

  • Kassen- und Warenwirtschaftssystem

  • Kaffeevollautomat

  • Regale

  • Mobiliar

  • Logodesign